erweiterte Suche?

Mobbing

Mobbing
Arentewicz, Gerd; Fleissner, Alfred; Struck, Dieter

Mobbing

14,95 EUR inkl. 7 % USt

Artikel ist versandkostenfrei

Lieferzeit 1-2 Werktage

Lieferzeit 1-2 Werktage

Verlag: Ellert & Richter Verlag G Erscheinungsjahr: 09.2009
Details: 2016 Seiten | H221xB144xT23 cm
Art.Nr.: 100 - 014872   ISBN: 383190376X

0 Kunden-Bewertung(en) | Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

Mobbing bereitet nach wie vor erhebliche Probleme. Mobbing durch neue Kommunikations-medien, auch Cyberbullying genannt, ist eine weitere Spielart der Gewalt unter Jugendlichen, die von beleidigenden SMS bis zur Bloßstellung im Internet führt! Die seelischen, gesundheitlichen und ökonomischen Folgen für die Betroffenen, die Betriebe und Schulen, die Angehörigen sowie für Volkswirtschaft und Sozialkassen sind beträcht-lich. Im Arbeitsleben und in der Schule verbringen wir viel Zeit mit anderen Menschen. Dass es dabei hin und wieder zu Problemen kommt, ist unvermeidlich. Wenn aus einem Konflikt aber Mobbing wird, dann sieht die Sache anders aus. Man verliert den Boden unter den Füßen, die Gesundheit bleibt auf der Strecke. Bei Konflikten, Streit und Mobbing werden fachkundige Informa-tionen dringend gebraucht. Die Autoren geben kompetent und praxisnah Auskunft, schildern stressbedingte Veränderungen im Denken, Füh-len und Verhalten sowie typische Gesundheits-schäden. Sie informieren über bestehende An-sprüche gegenüber Vorgesetzten und Kollegen und nennen Anlaufstellen für die Suche nach qualifizierter Hilfe, auch unter arbeitsrechtlichen Gesichtspunkten. Fazit: Statt übereinander soll-te man miteinander reden!

Weitere Informationen zum Artikel

Über den Autor

PD Dr. Gerd Arentewicz
geb. 1946, tätig in der Medizinischen Psychologie und Psychotherapie an den Universitäten Ham-burg, Kiel und Lübeck. Veröffentlichungen zu Themen der Psychotherapieforschung und (zu-sammen mit A. Fleissner) zu Konflikten am Arbeitsplatz.

Dr. Alfred Fleissner
geb. 1946, seit 1995 tätig in der Konflikt- und Motivationsforschung. Veröffentlichungen u. a. in der Hirnforschung und zur Mobbingproblematik.

Dr. Dieter Struck
geb. 1952, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Vor-sitzender der Öffentlichen Rechtsauskunft- und Vergleichsstelle Hamburg. Veröffentlichungen zu Konflikten am Arbeitsplatz und (zusammen mit A. Fleissner) des Leitfadens "Die 45 Mobbing-Ant-worten".