erweiterte Suche?

Familien-Mediation und Kinder

Familien-Mediation und Kinder
Krabbe, Heiner; Thomsen, Cornelia Sabine

Familien-Mediation und Kinder

44,00 EUR inkl. 7 % USt

Artikel ist versandkostenfrei

Lieferzeit 1-2 Werktage

Lieferzeit 1-2 Werktage

Verlag: Bundesanzeiger | 4., überarb. und akt. Auflage Erscheinungsjahr: 03.2017
Details: 240 Seiten | H 24,4 x B 16,5 cm
Art.Nr.: 100 - 05824   ISBN: 9783846203156

0 Kunden-Bewertung(en) | Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

Dieses Standardwerk zur Familienmediation beleuchtet alle Facetten der Mediation unter Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen: Praktische Fragestellungen wie Setting, Honorierung, Ausbildungsangebote, Einstellung und Qualifikation von Mediatorinnen und Mediatoren, die Einbeziehung juristischer und anderer Fachleute werden ebenso angesprochen wie das für die Familien-Mediation notwendige Netzwerk und die Supervision der Mediation. Ausgangspunkt der Darstellung ist ein typischer Mediationsfall, der sich wie ein roter Faden durch das Werk zieht und auf dessen Grundlage die Abläufe des Mediationsprozesses dargestellt werden. Als wertvolle Arbeitshilfe ist ein herausnehmbarer Prozessleitfaden enthalten.
Für diese 4. Auflage wurde das Werk vollständig überarbeitet und völlig neu strukturiert. Neben den Ausführungen zur Familienmediation unter Einbeziehung von Kindern findet sich nun ein Komplex zur Eltern-Jugendlichen-Mediation. Insgesamt enthält diese Neuauflage in allen Kapiteln Ergänzungen und Aktualisierungen im Hinblick auf die Entwicklungen und Praxiserfahrungen in der Mediation und im systemischen Familienrecht. Die seit der Vorauflage erfolgten Rechtsänderungen (u.a. Umgangs- und Sorgerecht, Väterrechte, Adoptionsrecht, Mediationsgesetz) sind berücksichtigt.

 

Vorteile:

- Zusammenfassende Praxishinweise nach jedem Kapitel
- Herausnehmbarer Prozess-Leitplan einer Familien-Mediation als Arbeitshilfe
- Mit Beispielen für einen Mediationskontrakt, Betreuungs- und Haushaltspläne
- Anregungen für ein Eltern-Kind-Konto, u.a.

Weitere Informationen zum Artikel

Über den Autor

Heiner Krabbe und Cornelia Sabine Thomsen haben langjährige Praxis in der Familienmediation, als BAFM Ausbilder/in und als Mediation-Supervisor/in. Sie engagieren sich mit ihrer Erfahrung für die Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen in der Mediation.

Inhaltsverzeichnis

Die Grundlagen
Der Prozess der Familienmediation und die Einbeziehung von Kindern und Jugendliche
Mediation zwischen Eltern und Jugendlichen
Methodische Bausteine
Technische Bausteine
Settings
Weitere Fortentwicklung der Familienmediation
Hintergrundwissen
Praktisches
Ausblick zum Transfer des Modelles in andere Felder