erweiterte Suche?

Ars Mediationis - Fundamentum

Ars Mediationis - Fundamentum
Illigen, Patric

Ars Mediationis - Fundamentum

49,90 EUR inkl. 7 % USt

Artikel ist versandkostenfrei

Lieferzeit 1-2 Werktage

Lieferzeit 1-2 Werktage

Verlag: Books on Demand Erscheinungsjahr: 2011
Details: 284 Seiten
Art.Nr.: 100 - 025220   ISBN: 384480689X

0 Kunden-Bewertung(en) | Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

Das Buch "Ars Mediationis - Fundamentum" befasst sich mit dem Beruf des Mediators sowie der Ausbildung zum Mediator. Aus der Praxis für die Praxis werden hilfreiche Tips und Hinweise, aber auch zahlreiche gesetzliche Stellen genannt, die der Mediator in seiner Tätigkeit beachten muss. Das Buch ist beides: Ausbildungsgrundlage und Handbuch für den täglichen Gebrauch. Es ist das erste Buch der Reihe "Ars Mediationis", welche sich mit speziellen Themen der Arbeit als Mediator sowie der Ausbildung auch innerhalb von Fachrichtungen auseinander setzen wird.Weitere Titel sind bereits im Entstehen und werden im Frühjahr 2012 erscheinen.

Weitere Informationen zum Artikel

Über den Autor

Patric Illigen, Jahrgang 1971, Ausbildung zum Pionieroffizier im Truppendienst, anschließend Fernstudium Wirtschafts-Ingenieurwesen mit Schwerpunkt „Internationales Management“, von 1998 bis 2007 Führungskraft in verschiedenen Unternehmen im Bereich Lehre/Ausbildung sowie im Geschäftskundenvertrieb. Ausbildung zum Wirtschaftsmediator (IHK) im Jahr 2008.

Seit 2010 Direktor der Accanis Limited, seit April 2011 Leiter des Bergischen Mediationszentrums und der Accanis Akademie. National und international tätig als Fachautor, Dozent und Lehrtrainer für Mediatoren und Wirtschaftsmediatoren sowie tätig als Mediator und Wirtschaftsmediator.

Autorenkontakt:

www.european-mediation-net.eu

Autorenstimme

Die Buchreihe ARS MEDIATIONIS richtet sich an alle Interessierten, welche sich mit der Mediation an sich und mit dem Beruf des Mediators auseinandersetzen wollen. Die Buchreihe orientiert sich dabei besonders an den Bedürfnissen des eigenständigen Mediators und dem Einstieg in den Beruf des Mediators.
Praxisorientiert und aktuell werden zahlreiche Tipps und Hinweise gegeben. Hinzu kommt das Fachwissen aus universitären Studiengängen sowie international ausgerichteten EU-Projekten zur Mediation.