erweiterte Suche?

Familienrecht für soziale Berufe

Familienrecht für soziale Berufe
Ansgar Marx

Familienrecht für soziale Berufe

24,80 EUR inkl. 7 % USt

Artikel ist versandkostenfrei

Lieferzeit 1-2 Werktage

Lieferzeit 1-2 Werktage

Verlag: Bundesanzeiger Verlag GmbH Erscheinungsjahr: 08.2017
Details: 320 Seiten
Art.Nr.: 100 - 040818   ISBN: 9783846208175

0 Kunden-Bewertung(en) | Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

Das Familienrecht betrifft jeden und gilt insbesondere als Basis für eine qualifizierte soziale Arbeit. Das materielle Familienrecht sowie das Familienverfahrensrecht sind durch einen stetigen Wandel gekennzeichnet. Ursache hierfür sind zahlreiche Rechtsänderungen, aber auch die höchstrichterliche Rechtsprechung. Sozialarbeiter, Angehörige beratender Berufe sowie Studierende finden in diesem übersichtlichen Leitfaden alle Informationen, die sie für ihre tägliche Arbeit oder das Studium benötigen. Zahlreiche Muster und Fallbeispiele bieten einen hohen Nutzwert und machen das Buch für Einsteiger und Lernende attraktiv, aber auch für diejenigen, die ihr Wissen aktualisieren wollen.Übersichten und Quick-Infos verhelfen Ihnen zu einem schnellen und aktuellen Überblick über die Themenfelder des Familienrechts. Einführende Fälle illustrieren den Einstieg in die Rechtsgebiete und stellen den Praxisbezug her. Viele im Werk enthaltene sowie zusätzliche Praxis- und Arbeitshilfen können über das Internet abgerufen werden.Diese 2. Auflage des Lehrbuches berücksichtigt aktuelle Rechtsprechung und Gesetzesnovellen bis Mai 2014. Berücksichtigt sind u.a. die Reformen und Neuregelungen im Bereich der elterlichen Sorge, der Vormundschaft und des Unterhaltsrecht sowie das Haager Kinderschutzübereinkommen.

Weitere Informationen zum Artikel

Über den Autor

Prof. Dr. jur. Ansgar Marx, Professor für Zivilrecht, Familienrecht und Mediation an der Ostfalia Hochschule, Wirtschaftsmediator und Lehrtrainer BMWA, Familienmediator BAFM, Mediations-Supervisor.

 

Zum Mediator ausgebildet wurde Prof. Marx am Coast to Coast Mediation Center, Encinitas, USA, sowie am Heidelberger Institut für Mediation. 1998 und 2009 forschte er jeweils ein Semester an der University of San Diego und dem National Conflict Resolution Center (NCRC) (USA) zu Einsatzgebieten der Mediation. 2005–2009 koordinierte er die Hochschulpartnerschaft mit der University of the Western Cape (Südafrika) und der Makerere University (Uganda) zum Thema „Peace and Conflict Studies.“

                                                                  

Prof. Marx leitet das iko Institut für Konfliktlösungen, Wolfenbüttel/Braunschweig (www.iko-info.de) und bildet dort Mediatoren aus. Er hat das Palaverzelt, ein Konfliktbearbeitungsritual für Kinder in Kitas und Grundschulen, entwickelt. Seit Jahren publiziert er Fachartikel und Bücher zu Themen des Konfliktmanagements und des Familienrechts.