Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Direktkontakt

mediatorenshop.com Direktkontakt

Ihre Ansprechpartnerin:
Stepanka Böhm

Tel: 0341 / 247 28 330
post@mediatorenshop.com

Newsletter

Bitte geben Sie Ihren Vor- & Nachnamen sowie Ihre E-Mail Adresse ein und klicken Sie anschließend auf "Abonnieren".
Frau  Herr 

Unser Partner

mediator-finden.de

Folgen Sie uns!

Selbsterfahrung in der Psychotherapie

Selbsterfahrung in der Psychotherapie
Mäder, Maya

Selbsterfahrung in der Psychotherapie

29,90 EUR inkl. 7 % USt

Artikel ist versandkostenfrei

Lieferzeit 1-2 Werktage

Lieferzeit 1-2 Werktage

Verlag: Waxmann Erscheinungsjahr: 12.2016
Details: 224 Seiten
Art.Nr.: 100 - 043119   ISBN: 9783830934752

0 Kunden-Bewertung(en) | Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

Welche Kompetenzen sollen in der Psychotherapieausbildung durch Selbsterfahrung entstehen? Was heißt „Selbst“, was bedeutet „Erfahrung“ und was ist „Selbsterfahrung“? Welches Ziel verfolgt sie in der Psychotherapie und was sind ihre Vor- und Nachteile? Wann haben Studierende genug Selbsterfahrung und woran können sowohl sie als auch ihre Ausbildungsleiterinnen und -leiter das feststellen?
Um diese Fragen beantworten zu können, ist es notwendig, generell die Ziele einer Psychotherapieausbildung zu definieren: Was wirkt überhaupt in der Psychotherapie und was heißt das für die Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kompetenzen, über die Psychotherapeuten verfügen müssen?

So befasst sich diese Studie mit den therapeutischen Kompetenzen der Tiefenpsychologie, der Verhaltenstherapie und der Transaktionsanalyse – als Vertreterin der Humanistischen Psychologie – und diskutiert, welche davon durch Selbsterfahrung entstehen.
Lehrende Transaktionsanalytiker und Transaktionsanalytikerinnen werden zur Thematik befragt. Aus den gewonnenen Erkenntnissen entwickelt Maya Mäder ein Instrument zur Messung der eigenen Kompetenzen.

Weitere Informationen zum Artikel

Über den Autor

Maya Mäder ist Psychiatrieschwester, Psychologin, Psychotherapeutin, Lehrtherapeutin und promovierte Psychotherapiewissenschaftlerin. Nach über 20 Jahren Berufstätigkeit in eigener psychologischer und psychotherapeutischer Praxis gibt sie als lehrende Transaktionsanalytikerin unter Supervision ihr Know-how in der Aus- und Weiterbildung transaktionsanalytischer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten weiter