Alle Bücher versandkostenfrei

Die sieben Gesprächsförderer


Miteinander reden lernen

Die sieben Gesprächsförderer
19,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Bücher ausgenommen)

Versandfertig, Lieferzeit 2 Werktage

  • 9783873876118
  • Blickhan, Claus
  • Junfermann Verlag
  • 160
  • 15.07.2005
  • 21,5 x 14,0 cm
  • Softcover
  • 2
Dieses praxisorientierte Buch für besseres Zuhören, verständliche Sprache und partnergerechte... mehr
Produktinformationen "Die sieben Gesprächsförderer"
Dieses praxisorientierte Buch für besseres Zuhören, verständliche Sprache und partnergerechte Kommunikation beschreibt sieben elementare Gesprächsregeln, die sofort jedem Gespräch einen konstruktiveren Verlauf und ein besseres Ergebnis geben. Richtig miteinander reden ist für private und geschäftliche Beziehungen das A und O. Claus Blickhan präsentiert einen Leitfaden, der in jeder Gesprächssituation weiterhilft. Aus fast jedem Gegeneinander kann ein Miteinander werden, wenn die Partner richtig miteinander reden. Dabei ist es gleichgültig, ob es sich um Gespräche im partnerschaftlichen oder familiären Rahmen, am Arbeitsplatz, im Freundeskreis, in der Schule oder auf der politischen Bühne handelt. Der Autor beschränkt sich auf die sieben wichtigsten Grundregeln. Dazu gehört aufmerksames, zugewandtes Hinhören ebenso wie offene Fragen und klares, verständliches Formulieren und Informieren, das Vermeiden von vorwurfsvollen, aggressiven Untertönen genauso wie der Verzicht auf ironische Schlenker oder verwaschene Andeutungen. Kommunikation wird so klar, wirksam und in jeder Situation effektiv anwendbar. Kurze Zusammenfassungen und prägnante Merksätze erhöhen den Nutzen dieses Leitfadens für gute Gespräche.
  • Fragen zum Artikel?
  • Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Die sieben Gesprächsförderer"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen