Alle Bücher versandkostenfrei

Kooperation statt Konfrontation


Neue Wege anwaltlichen Verhandelns

Kooperation statt Konfrontation
39,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Bücher ausgenommen)

Versandfertig, Lieferzeit 2 Werktage

  • 9783504189723
  • Ponschab, Reiner; Schweizer, Adrian; Genius-Devime, Barbara
  • Schmidt, Otto
  • 356
  • 17.11.2009
  • 24,0 x 16,0 cm
  • Hardcover
  • 2. neu bearbeitete Auflage 2010
Von der Kunst kooperativen Verhandelns. Das Autorenteam Ponschab/ Schweizer präsentiert seine... mehr
Produktinformationen "Kooperation statt Konfrontation"
Von der Kunst kooperativen Verhandelns. Das Autorenteam Ponschab/ Schweizer präsentiert seine vom amerikanischen Harvard- Modell inspirierte Anleitung zur erfolgreichen, kooperativen Lösung von Konflikten so praxisnah, konzentriert und gehaltvoll, dass der aufmerksame Leser auch beim dritten und vierten Lesen immer noch neue, beeindruckende Erkenntnisse gewinnt. Wer professionell als Verhandler agieren muss und lieber "win-winorientiert" als destruktiv arbeiten möchte, kommt an der Neuauflage dieses Standardwerks nicht vorbei. "Kooperation statt Konfrontation" eröffnet eröffnet dem Leser ganz neue Perspektiven. Es erweitert zunächst den anwaltstypischen Fokus, erschließt dann das nötige Hintergrundwissen - und wird ganz konkret: Bei der Neuauflage wurde besonderer Wert auf die Darstellung direkt nutzbarer Verhandlungsund Gestaltungstechniken gelegt, um für sich oder einen Mandanten - die Zukunft proaktiv zu gestalten, statt vergangenheitsorientiert Fehler der anderen Seite zu suchen, - dauerhafte gemeinsame Konfliktlösungen zu erarbeiten, statt die Gegenseite "zu besiegen", - Konflikte selbst als autonome Persönlichkeiten zu lösen, statt sich dem Spruch des "Übervaters" Richter zu unterwerfen.
  • Fragen zum Artikel?
  • Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Kooperation statt Konfrontation"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen