Alle Bücher versandkostenfrei

Psychologie im öffentlichen Verfahren


Eine Annäherung

Psychologie im öffentlichen Verfahren
34,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Bücher ausgenommen)

Versandfertig, Lieferzeit 2 Werktage

  • 9783727217500
  • Müller, Markus
  • Stämpfli Verlag
  • 173
  • 17.09.2010
  • Softcover
  • 1., Aufl.
Vieles ist Psychologie, auch im Recht. Denn rechtliche Beziehungen entfalten sich stets zwischen... mehr
Produktinformationen "Psychologie im öffentlichen Verfahren"
Vieles ist Psychologie, auch im Recht. Denn rechtliche Beziehungen entfalten sich stets zwischen Menschen; ihr Gelingen hängt daher massgeblich von psychologischen Faktoren ab. Juristinnen und Juristen haben folglich allen Grund, sich für Psychologie zu interessieren. Das Schrifttum lässt sie dabei jedoch weitgehend im Stich. Das vorliegende Buch will nun am Beispiel des öffentlichen Verfahrensrechts die juristische Relevanz psychologischer Fragestellungen verdeutlichen und damit zum interdisziplinären Arbeiten anregen. Die Psychologie bietet nämlich interessante Lösungsansätze für viele drängende Fragen: Wie kann eine möglichst hohe Akzeptanz staatlicher Entscheide erreicht werden? Ist Unbefangenheit in der Rechtsfindung und Rechtsprechung überhaupt möglich? Welchen Kriterien muss eine höfliche Verfahrenskommunikation genügen?
  • Fragen zum Artikel?
  • Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Psychologie im öffentlichen Verfahren"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen